Sozialentwicklung - Hamburg arm und reich

Hamburg - arm und reich

Der Graben zwischen Arm und Reich klafft in Deutschland immer weiter auseinander.

Während in der Geschichte Hamburgs die Kaufleute früher vor die Tore der Stadt an Alster und Elbe zogen, zieht es die vermögenden Hanseaten heute wieder in die historische Stadt. 

Es ist schick geworden in Arbeiterviertel, wie die Schanze oder das Karoviertel zu ziehen. Auch das rote Barmbek oder Eilbek wird immer angesagter - die ehemaligen Krankenhäuser wurden zu Wohnparks für die neue Oberschicht umgebaut. 

Während sich die sogenannten "Biodeutschen" in Ihren Ghettos einrichten, werden die früheren Bewohner der Arbeiterviertel in die Trabantenstädte vertrieben.

Wohin ziehen diese Menschen, wenn in Hamburg die "Platte" schick wird, wie in Berlin?

 

Diese Frage und die Hintergründe erarbeiten wir gemeinsam in diesem Seminar und erkunden und vertiefen die Erkenntnisse bei zahlreichen Exkursionen.

Das Seminar kann von einem Tag bis zu einer Woche dauern und ist in theoretische und praktische Elemente gegliedert.

 

HVV - Fahrkarte notwendig, im Preis nicht enthalten.

Preise auf Anfrage

Tages und Wochenseminare möglich.

Kontakt

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.


Hamburg Guide with Passion since 1991

Links

hier finden Sie befreundet Unternehmen und Tipps

AGB


Hamburg Live Tours

Lange Reihe 34 

20099 Hamburg

Tel.: 0152 34 35 19 91

Geöffnet: Montag - Freitag 11:00 - 19:00 Uhr

Samstag 11:00 - 16:00 Uhr

email: livetours@gmx.de

 

email: halt@hamburg-live-tours.de